Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Herzlich Willkommen bei den Evangelischen Kindertageseinrichtungen in Puchheim!

"Wo Glaube wächst und Leben sich entfaltet"

Herzlich Willkommen zu achtsamer und wertschätzender Bildung, Betreuung und Förderung, zu Vielfalt und Toleranz! In jeder unserer Kindertageseinrichtung fördern wir die gesunde seelische und körperliche Entwicklung von Kindern in einer spielerischen anregenden Atmosphäre. 

Der Kern dieses Auftrages ist es, die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten durch familienergänzende Bildung, Erziehung und Betreuung zu unterstützen und den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit zu ermöglichen.

Auftrag aller Kindertageseinrichtungen leitet sich aus dem Achten Buch Sozialgesetzbuch - Kinder- und Jugendhilfe - (SGB VIII; KJHG) ab, insbesondere aus den Paragrafen 22 - 26 SGB VIII, sowie aus dem bayersischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz.

 

                                                                        

WIR FREUEN UNS  AUF SIE UND IHRE KINDER! 


Aktuelle Stellenangebote in unseren Kindertagesstätten der Kirchengemeinde: Sie möchten mit Kindern mit uns und bei uns arbeiten? Hier geht's zu unseren Aktuelle Stellenangebote und Praktika


Kinderkrippe für die Kleinsten

In der Lochhauserstr.29 in Puchheim finden Sie die Kinderkrippe Sonnenkäfer, dort werden 12 – 16 Kindern ab neun Monaten bis zum Übertritt in den Kindergarten große Erfahrungsspielräume ermöglicht und neben der Vermittlung von Basiskompetenzen, auch Räume geschaffen, in denen die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten kennengelernt und gefestigt werden können. Kinder unter 3 Jahren erfassen die Welt mit all ihren Sinnen, sie lernen beiläufig und spielerisch, sie erproben den Umgang untereinander und mit sich selbst. Sie sind kleine „aktive Wesen“, mit einer natürlichen Neugier ausgestattet. Durch die verschiedensten Materialien, Spielmöglichkeiten und Räume werden sie zum Spielen, Erforschen und Entdecken angeregt. Die Auseinandersetzung mit der Natur ist fester Bestandteil im Krippenalltag. Das pädagogische Personal ist in diesem empfindlichen Entwicklungsalter Begleiter und Unterstützer, grundsätzlich gilt nach Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“. Die vielfältigen Ressourcen der Kinder werden gesehen und aufgegriffen, so z.B. in der Projektarbeit, die zumeist von den Interessen der Kinder ausgeht.                                                                                             Wir bieten den Eltern Vollzeitplätze und 2 – oder 3 Tages -  Sharingplätze an. 

 

Über 40 Jahre pädagogische Qualität für Kinder in Puchheim - Süd

Direkt neben der Auferstehungskirche, in der Allinger Straße 24, finden Sie unseren Kindergarten Arche Noah. In 3 teiloffenen Gruppen spielen, experimentieren Kinder im Alter von 2,6 Jahren bis zum Schuleintritt. Im naturnahen Garten mit eigenen Brunnen können Kinder sich „frei wie ein Vogel“ entfalten. Das Spiel ist eine angeborene Fähigkeit und ein innerer Entwicklungsantrieb des Kindes. Spielend lernt das Kind, indem es sich mit sich selbst und der Welt auseinandersetzt, und spielend baut es einen Zugang zur Natur und seiner Umwelt. Aus Eigeninitiative heraus übt das Kind Verhaltensweisen, das seine geistige, soziale, motorische, emotionale, kreative und praktische Entwicklung fördert und das in einer Vielseitigkeit, die gleichzeitig kein noch so gutes Lernprogramm bieten kann. Im freien Spiel erwirbt das Kind Strategien zur Selbsterhaltung, Selbstdarstellung und Selbstverwirklichung. Dazu braucht das Kind möglichst viele und offene Gelegenheiten zum freien, phantasievollen und selbst gestalteten Spielen. Es lernt im Spiel fürs Leben. Dabei ist das Kind auf eine liebevolle Begleitung der Menschen in seiner Nähe angewiesen. 

 

 

„Man darf nicht verlernen die Welt im Auge eines Kindes zu sehen“

Unter diesem Motto erleben die Kinder im Kindergarten Regenbogen den Alltag. Auf der Nordseite von Puchheim, in der Birkenstr. 9, befindet sich die Einrichtung. 75 Kinder im Alter von 2,6 Jahre bis zum Schuleintritt genießen dort ihr Gartenparadies auf 1500 qm. In Lernwerkstätten können Kinder ihre Talente und Begabungen entdecken und vertiefen.Partizipation bezeichnet grundsätzlich verschiedene Formen von Beteiligung, Teilhabe bzw. Mitbestimmung. Partizipation ist die ernst gemeinte, altersgemäße Beteiligung der Kinder am Einrichtungsleben im Rahmen ihrer Erziehung und Bildung. Grundvoraussetzung für eine gelingende Partizipation ist eine positive Grundhaltung der ErzieherInnen. Die Kinder müssen als Gesprächspartner wahr- und ernst genommen werden, ohne dass die Grenzen zwischen Erwachsenen und Kindern verwischt werden. Partizipation kann ebenso in der Zusammenarbeit mit den Eltern oder im Team praktiziert werden.  

 

 

Natur und viel Bewegung für Puchheimer Kinder

18 Plätze in der Sprengerinstr. am Wendekreis sind für Kinder, die die Natur lieben, gerne draußen sind und einen großen Forschergeist haben. Sie schulen ihre Sinne, stärken ihr Immunsystem, sie erleben Raum und Stille in der Natur.  Die Kinder sind bei jedem Wetter draußen und nutzen üblicherweise lediglich bei extremen Witterungsbedingungen einen Bauwagen als Unterschlupf. Kinder gehören nach draußen und nicht in Räume – dieser Gedanke steht hinter den Wald- und Naturkindergärten. Kinder können sich draußen besser und freier bewegen, sind weniger eingeengt und können freier lernen. Sie sind weniger Reizüberflutung ausgesetzt und in der Regel durch den vielen Aufenthalt an der frischen Luft auch seltener krank. Deshalb bietet nach Sicht der Waldpädagogen der Aufenthalt draußen nur Vorteile für Kinder. Das selbstständige Erkunden der Welt, die unmittelbare Verbundenheit mit der Natur und das Lernen mit allen Sinnen ermöglicht ihnen eine ganzheitliche Entwicklung.

 

Fragen rund um unsere Einrichtungen beantwortet gerne unsere Gesamtleitung Frau    Sylvie Schäfer-Merz.

089 8006589-18 oder kita.puchheim-evangelisch@elkb.de

 

 

 

Hier finden Sie die Elternbeitragstabelle mit der Übersicht der monatlichen Kosten für die Kindergärten.

Elternbeitragstabelle gültig ab Sept.2021: Gebührentabelle Arche Noah, Regenbogen und Löwenzahn Sept.2021.pdf

Hier finden Sie die monatlichen Kosten für die Kinderkrippe Sonnenkäfer:

Elternbeitragstabelle gültig Sept. 2021:Gebührentabelle Sept. 2021 aktuell Sonnenkäfer.pdf

Anmelden können Sie Ihre Kinder für alle  Einrichtungen über das zentrale Portal der Stadt Puchheim:

Ihre Anmeldung sollte bis 15.März eines Jahres eingegangen sein.


www.little-bird.de/puchheim

 

 

Termine der Kindertagesstätten